Babysits

Mein Name ist Femke Wollesen von der Plattform Babysits.at. Unser Ziel ist es, Eltern zu helfen, schnell und vertrauenswürdig eine Betreuung für ihre Kinder zu finden. Zudem wollen wir Babysittern helfen, einen Nebenjob zu finden, der Spaß macht und die Kasse auffüllt.

Wir haben festgestellt, dass es oft schwierig ist, einen passenden Babysitter zu finden, besonders in den Abendstunden, weshalb Eltern nicht selten Termine und Verabredungen absagen müssen. Dennoch haben wir auch gemerkt, dass nicht das Angebot von Babysittern das Problem ist, sondern viel mehr, dass Eltern und Babysitter nicht wissen, wie sie miteinander in Kontakt kommen können. Deswegen haben wir Babysits ins Leben gerufen. Da wir uns nur auf Kinderbetreuung spezialisieren, können wir den Fokus viel mehr auf Transparenz, Vertrauenswürdigkeit und den Bedürfnissen der Eltern legen.