Freiwillige Feuerwehr

Gegründet: 1898

Obmann/Vorsitzender/Leiter: HBI Klug Konrad

Anzahl der Mitglieder: 30

Zielsetzung, Vereinstätigkeit:

Der Freiwilligen Feuerwehr obliegt die Bekämpfung und Mitwirkung bei der Verhütung von Bränden und die Abwehr sonstiger Gefahren örtlicher und überörtlicher Natur, die der Allgemeinheit, der einzelnen Person, der Umwelt, Sachen oder Tieren drohen. Die Feuerwehr hat für ihre Einsatzbereitschaft Sorge zu tragen.

Dazu gehört insbesondere:

- Ausbildung und Fortbildung ihrer Mitglieder
- Durchführung von Übungen
- Pflege der zur Erhaltung der Einsatzfähigkeit erforderlichen Gemeinschaft
- Mitwirkung bei der Beschaffung, Errichtung,  Erhaltung und Wartung von Einrichtungen und  Gerätschaften
- Mitwirkung bei der Mittelbeschaffung zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben
- Mitwirkung bei der Besorgung der überörtlichen Feuer- und Katastrophenpolizei
- Wahrnehmung und Förderung der allgemeinen Standesinteressen der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren.
Der freiwillig geleistete Feuerwehrdienst ist ein Ehrendienst.

Kontaktinformation:


Kontaktperson: HBI Klug Konrad, A-8580 St. Martin a.W. 48
Homepage:

FF St. Martin a. W.: http://ff-st-martin-aw.heimat.eu/
Bezirksfeuerwehrverband Voitsberg: www.bfvvo.steiermark.at

E-Mail: kdo.025@bfvvo.steiermark.at
Telefon: +43664 51 41 666

Gruppenfoto

Rüsthaus und Fahrzeuge


115 Jahre Freiwillige Feuerwehr

Bilder vom 115-jährigen Jubiläumsfest der Feuerwehr St. Martin a. W. zum durchklicken.

« zurück


Seite 1 von 10 nächste